text.skipToContent text.skipToNavigation

Häufig gestellte Fragen
GROHE Blue 425 g CO2 Flaschen

Wieso kostet das Starterset mehr als eine Wiederbefüllung?

Sie kaufen die vier CO2-Flaschen des Startersets inklusive Ventil - und natürlich mit Kohlensäure befüllt.

Wie viele CO2 Flaschen werden benötigt?

Sie haben bereits eine 425 g CO2 Flasche mit dem GROHE Blue Starterkit erworben. Bestellen Sie als erstes ein 425 g CO2 Starterset (40422000), welches vier Flaschen enthält. Somit stehen Ihnen insgesamt fünf Flaschen zur Verfügung. Sind vier Flaschen leer, bestellen Sie ein 425 g CO2 Nachfüll-Set (40687000) im GROHE Shop. Die fünfte Flasche verbleibt in Ihrem Haushalt und versorgt Sie weiterhin mit sprudelndem Trinkwasser.

Wie und wo können die CO2 Flaschen entsorgt werden?

Die Flaschen dürfen NICHT im Hausmüll entsorgt werden. Entweder Sie senden die Flaschen an GROHE zurück oder Sie geben diese bei einem Fachbetrieb für Müllentsorgung ab.

Für wie viele Liter sprudelndes Wasser reicht eine 425 g CO2 Flasche?

Die Kohlensäure reicht für bis zu 75 Liter. Der Verbrauch abhängig von Ihren Trinkvorlieben - ob Sie mehr Medium- oder sprudelndes Wasser trinken.

Müssen die 425 g CO2 Flaschen komplett leer sein, damit diese mit UPS zurückgesendet werden können?

NEIN, maximal 2 bar Restdruck dürfen in der Flasche verbleiben. Wichtig: Die Rücksendung der 425 g Flaschen erfolgt ausschließlich per UPS!.

Wie funktioniert die Wiederbefüllung?

Bestellen Sie das Nachfüll-Set (40687000) im GROHE Shop, sobald vier Ihrer 425 g CO2 Flaschen leer sind. Anschließend erhalten Sie per E-Mail ein UPS-Rücksendeetikett. Einfach dieses Etikett ausdrucken und über das alte UPS- Etikett auf dem Karton kleben. Unbedingt auch den mitgelieferten Nachfüllsticker auf die Raute (UN 1013) kleben. Stellen Sie dabei sicher, dass die Raute komplett überklebt ist. Suchen Sie einen UPS Access Point™ in Ihrer Nähe auf und geben Sie das Paket kostenlos ab. Nach Eingang und kurzer Überprüfung der Lieferung schickt GROHE umgehend vier volle CO2 Flaschen an Sie.

Einfacher Austausch der 425g-CO2-Flasche

Häufig gestellte Fragen
GROHE Blue Filter

Wann muss ich den Filter meiner GROHE Blue Home Armatur wechseln?

Der Filter sollte mindestens alle 12 Monate gewechselt werden oder sobald der Filter das Ende seiner Laufzeit erreicht hat – je nachdem, was zuerst eintritt. Die LED-Anzeige am linken Griff zeigt an, wenn sich die Filterkapazität dem Ende neigt. Das Aufleuchten bedeutet, dass die Kapazität weniger als 10 % beträgt. Bei einem schnellen orange Blinken wissen Sie, dass die Kapazität unter 1 % liegt und die Filterkartusche gewechselt werden muss. Wenn das Gerät mit der GROHE Ondus App verbunden ist, werden Sie durch eine Push-Benachrichtigung daran erinnert, den Filter zu wechseln.

Wie kann ich den Filter entsorgen?

Entsorgen Sie den Filter wie herkömmliche Plastikabfälle in Ihrem Hausmüll..

Wie wechsle ich den Filter aus?

Ganz einfach indem Sie den Filter abschrauben und den neuen aufschrauben. Sie müssen dafür nicht einmal die Wasserversorgung abstellen.